Sie sind hier: Startseite/Aktuelles

Zuletzt aktualisiert am: 15.02.2018 23:27

Bürozeiten: Mo.- Do. 9.00 - 14.00 Uhr, Mo. 16.00 - 19.00
Offene Sprechzeiten: Sie können kostenfrei und ohne Anmeldung zur Beratung kommen: montags 18.00 – 19.00 Uhr und mittwochs 11.00 – 12.00 Uhr

Aktuell im März:

Samstag 03.03.2018 16:00 – 19:00 Uhr Nähen am Wochenende
Sonntag 04.03.2018 10:00 – 13:00 Uhr Nähen am Wochenende
Sonntag 04.03.2018 15:00 – 17:00 Uhr Yoga
Dienstag 06.03.2018 15:00 – 16:00 Uhr Rechtsberatung
Dienstag 06.03.2018 Beginn der Fastenwoche
Donnerstag 08.03.2018 19:00 – 21:00 Uhr Kinoabend zum Weltfrauentag
Samstag 10.03.2018 15:00 – 18:00 Uhr Auszeit für mich!

Aktuell im Februar:

Dienstag 06.02.2018 15:00 – 16:00 Uhr Rechtsberatung
Mittwoch 21.02.2018 19.00 – 20.30 Uhr Müttergesprächskreis

Laufende Angebote:

Montag EDV-Kurse (versch. Termine) mehr …
Dienstag EDV-Kurse (versch. Termine) mehr …
Café Russia (15:00 - 17:00) mehr …
Mittwoch EDV-Kurse (12:15 - 14:15) mehr …
Computer- und Medienskills für junge Mädchen (16:00 – 18:00 Uhr)
Basteln für Kinder (16:00 - 18:00) mehr …
Donnerstag EDV-Kurse (versch. Termine) mehr …
Freitag Offenes Frauenfrühstück (10:00 - 12:00) mehr …

Termine für Einzelberatungen, Anmeldungen und Informationen:

Unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 

Stellenausschreibung

Zur Unterstützung unseres Beratungsteams und für Präventionsangebote für Mädchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Honorarkraft für ca. 6 Wochenstunden!

Voraussichtliche Arbeitszeit: möglichst ein Vormittag und ein Nachmittag

Aufgabenschwerpunkte:

Voraussetzungen:

Bewerbungen bitte bis zum 31. März 2018 schriftlich an das Mädchen- und Frauenzentrum Garbsen e.V., Planetenring 10,
30823 Garbsen oder per E-mail an info@frauenzentrum-garbsen.de

Workshop - Nähen am Wochenende

Samstag, 03.03.2018    16.00 – 19.00 Uhr

Sonntag, 04.03.2018    10.00 – 13.00 Uhr

Wenn Sie schon immer einmal das Nähen erlernen wollten oder endlich ein Kleidungsstück nähen möchten, dann sind Sie hier richtig. In geselliger Runde und unter Anleitung einer Schneidermeisterin erlernen sie Grundlagen an der Nähmaschine und setzen diese kreativ um. Geübte können gleich loslegen, erhalten aber auch Rat und Hilfe.

Die Teilnahme kostet 39,00 Euro zzgl. Material

Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 

Gelangweilt an der Kaffeemaschine?

YOGA BEIM KAFFEEKOCHEN - Kurz. Einfach. Wirkungsvoll.

KURZE ÜBUNG – LANGES LEBEN!

Dank 60 Sekunden-Übungen mehr Energie. Mehr Konzentration. Mehr Lebensfreude.

Sindy Schwarz (Löwenstark – Yoga-Entspannung und Beratung, www.loewenstark-hannover.de) lädt Sie herzlich ein zu erfahren wie Sie Verspannungen, Schmerzen, körperliche Schwäche, Konzentrations- und Gedächtnisprobleme sowie emotionale Ungleichgewichte durch einfache Yogaübungen verringern oder sogar ganz abbauen.

Sie erleben die wohltuende Kräftigung und Verbesserung der Beweglichkeit Ihres Körpers durch dynamische und statische Yogakörperhaltungen. Sie stärken Ihr Energielevel durch gezieltes Atmen während der Körperübungen und erlernen aktivierende und harmonisierende Atemtechniken. Sie erfahren die befreiende Kraft entspannter Konzentration und geistiger Klarheit. Ihr Körper und Ihre Seele regenerieren durch ausgewählte Entspannungseinheiten.

Termine: Sonntag, 04.März 2018
Sonntag, 27. Mai 2018
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Kosten: je Termin 22,00 €
Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 
Fasten

Fasten - Eine Auszeit für Körper, Geist und Seele

Dienstag 06.03.2018 – Mittwoch 14.03.2018

Das Vorbereitungstreffen findet statt am Dienstag, den 06.03.2018, 18:30 Uhr

Wir sind heute vielen Einflüssen ausgesetzt, sei es im Alltag oder im Berufsleben. Reiz- und Informationsüberflutung ist alltäglich geworden. Jetzt tut eine kleine Auszeit gut: Einfach mal Stop! sagen und freiwillig verzichten. Fasten ist eine gute Methode, seelischen Ballast abzuwerfen und als willkommenen Nebeneffekt an Gewicht zu verlieren. Es mobilisiert die Selbstheilungskräfte des Körpers und hat eine heilsame, regenerative Wirkung.

In dieser Woche werden neben der regelmäßigen fachkundigen Betreuung durch die Heilpraktikerin Christel Smaluhn auch begleitende Gespräche, Qi Gong-Übungen, meditative und mentale Übungen angeboten. Eine gute Zeit, um vom Alltagsstress loszulassen, neue Energie zu gewinnen und sich auf einen neuen Lebensrhythmus einzustellen.

Termine: Vorbereitungstreffen Dienstag 6.3.2018, 18:30 Uhr
Freitag, 09.03.2018, 15:00 Uhr
Sonntag, 11.03.2018, 15:00 Uhr
Abschluss: Mittwoch, 14.03.2018, 18:30 Uhr

Die Kosten für die Fastenwoche betragen 80 Euro.

Anmeldung entweder
- im Frauenzentrum unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 
oder bei Frau Smaluhn unter  

Filmabend zum internationalen Frauentag am 8 März 2018

Eine bewegende Dokumentation über den Schönheitswahn unserer Gesellschaft und die Gegenbewegung für ein positives Körperbild

Nachdem sie drei Kinder bekommen hatte, hasste die australische Fotografin Taryn Brumfitt ihren Körper. ‚Ich habe eine vierjährige Tochter und war noch nie mit ihr schwimmen, weil ich keinen Badeanzug anziehen will. Ich hatte mit meinem Partner seit drei Jahren keinen Sex, weil ich mich widerwärtig finde.‘ Sie begann zu trainieren wie eine Besessene, hatte schließlich ‚Traummaße‘ – und war trotzdem unglücklich. ‚Ich hatte die perfekte Bikini-Figur. Aber ich dachte nur: Hier zu stehen hat mich zu viele Opfer gekostet: zu viel Zeit, zu viel Energie, zu viel Besessenheit, das war es nicht wert.‘ Außerdem fühlt sie sich gegenüber ihrer Tochter verantwortlich: ‚Ich möchte, dass sie ihren Körper so liebt, wie er ist. Ich hatte totale Angst, dass sie sich verändern will, weil eben ich mit meinem Körper unzufrieden war. Das hätte mir als Mutter das Herz gebrochen‘.

Also hörte sie wieder mit dem Training und den Diäten auf. Sie postete auf Facebook ihr Vorher-Nachher-Foto zwischen Größe 36 und Größe 40. Damit löste sie einen weltweiten Begeisterungsturm aus. Inder Folge reiste die Filmemacherin um die Welt und versuchte Antworten auf die Frage zu finden: Warum hassen eigentlich so viele Frauen ihren Körper?

Denn die Zahlen sind erschrecken: 91 Prozent der deutschen Frauen sind unzufrieden mit ihrem Körper. 45 Prozent der Frauen mit als gesund eingeordnetem Gewicht denken, sie sind übergewichtig. Der Film ist ein leidenschaftliches Plädoyer, seinen Körper zu lieben – egal, wie er aussieht. Ein Plädoyer gegen Schlankheitswahn und Schönheitsideale (vgl. www.ndr.de)

Termin: Donnerstag, 08.März 2018, 19:00 Uhr
Kosten: 3,00 €
Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 

Gesprächsabend für Mütter

Treffen Sie sich in lockerer Atmosphäre mit anderen Müttern zum Austausch über Themen, die alle interessieren, hören Sie andere Meinungen, finden Sie gemeinsam Lösungen.

Der Abend wird angeleitet

Mittwoch, 21.Februar und 4. April, 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 
Trennungsberatung

Beratung für Frauen in Trennungssituationen

„Sich trennen heißt, sich auf etwas Neues einzulassen. Das Alte und Vertraute wird verlassen, um sich auf den Weg in eine noch ungewisse Zukunft zu begeben.“

Eine Trennung ist immer eine belastende Situation und ein schmerzlicher Prozess. Man ist mit intensiven und ambivalenten Gefühlen konfrontiert, erlebt Gefühle der Unsicherheit, des Zweifels, der Wut und Trauer, ggf. auch Schuldgefühle.

Die bisherige Lebens- und Familiensituation wird stark verändert. Negative Zukunftsphantasien verbunden mit Zukunftsängsten können auftreten und sind in einer solchen Phase des Umbruchs ganz normal.

Gleichzeitig gilt es bzgl. der äußeren Lebensumstände Entscheidungen zu treffen und vieles neu zu ordnen.

Um diesen Prozess der Ablösung und Neuorientierung zu unterstützen, bieten wir Trennungsberatung an. In der Beratung geht es darum:

  • den Prozess der Ablösung und Verabschiedung zu fördern
  • die Verarbeitung der ambivalenten Gedanken und Gefühle zu unterstürzen
  • wieder Zugang zu den eigenen Stärken und Ressourcen zu entwickeln
  • neue Wege kennenzulernen und zu einem neuen Lebensentwurf zu finden, der die Verwirklichung eigener Fähigkeiten und Bedürfnisse ermöglicht
Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 
Beratung Berenbostel

Neues Beratungsangebot in Berenbostel

in den Räumen des Gemeindezentrums St. Maria Regina, Böckeriethe 43

Mittwoch zwischen 9.00 und 14.00 Uhr

nach telefonischer Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21

Kostenlose Rechtsberatung

Jeden 1. Dienstag im Monat (16.01., 06.02., 06.03., 10.04., 08.05., 05.06.) kommt die Fachanwältin für Familienrecht Frau Elke Salchow in das Mädchen- und Frauenzentrum, um Sie bei der Regelung von familienrechtlichen Fragen kostenlos zu folgenden Themen zu beraten.

Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 

Telefonische Erreichbarkeit

für (Beratungs-)Terminvereinbarung, Organisation, Kursinformation, Anmeldung

05137 / 12 22 21

Bürozeiten: Montag – Donnerstag 9.00 – 14.00 Uhr und montags 16.00 - 19.00 Uhr

Falls das Telefon nicht besetzt ist, sind wir in der Beratung oder in einer unserer Gruppenangebote. Sie können uns dann gern eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie schnellstmöglich oder zu einem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt zurück.

Sollten sie von Gewalt betroffen sein erreichen sie in dringenden Fällen das bundesweite kostenfreie Hilfetelefon
- Gewalt gegen Frauen - rund um die Uhr- unter der Nummer 08000 116 016.

Kontaktformular