Sie sind hier: Startseite/Aktuelles

Zuletzt aktualisiert am: 26.07.2018 10:12

Bürozeiten: Mo.- Do. 9.00 - 14.00 Uhr, Mo. 16.00 - 19.00
Offene Sprechzeiten: Sie können kostenfrei und ohne Anmeldung zur Beratung kommen: montags 18.00 – 19.00 Uhr und mittwochs 11.00 – 12.00 Uhr

Aktuell im Juli:

Dienstag 03.07.2018 15:00 – 16:00 Uhr Rechtsberatung
Termin für den offenen Nähtreff im Juli wird noch veröffentlicht.

Aktuell im August:

Dienstag 07.08.2018 15:00 – 16:00 Uhr Rechtsberatung
Termin für den offenen Nähtreff im August wird noch veröffentlicht.

Laufende Angebote:

Montag EDV-Kurse (versch. Termine) mehr …
Dienstag EDV-Kurse (versch. Termine) mehr …
Café Russia (15:00 - 17:00) mehr …
Mittwoch EDV-Kurse (12:15 - 14:15) mehr …
Computer- und Medienskills für junge Mädchen (16:00 – 18:00 Uhr)
Basteln für Kinder (16:00 - 18:00) mehr …
Donnerstag EDV-Kurse (versch. Termine) mehr …
Freitag Offenes Frauenfrühstück (10:00 - 12:00) mehr …

Termine für Einzelberatungen, Anmeldungen und Informationen:

Unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 

Nähtreff für kreative Näherinnen

Näherinnen mit ein bisschen Erfahrung, die sich mit anderen kreativen Frauen über Schnitte und Stoffe austauschen und in gemütlicher Runde gemeinsam nähen möchten, sind herzlich willkommen!

Nächster Termin: Freitag, 22. Juni 2018, ab 19.00 Uhr

Eigene Nähmaschine bitte mitbringen

Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 

Mutter-Kind-Frühstückstreff

Frauen mit Kindern bis zu 3 Jahren treffen sich zum Kennenlernen, zum Austausch, für die Planung gemeinsamer Unternehmungen bei einem entspannten Frühstück.

Nächster Termin: Donnerstag, 16. August 2018, 9.30 – 11.30 Uhr

Kosten: 3,00 Euro

Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 
Entspannung

Schnupperabende Entspannung

Lernen Sie an drei Abenden Entspannungsmethoden kennen, vielleicht ist etwas für Sie dabei, das Ihnen hilft, zur Ruhe zu kommen, sich zu entspannen und Kraft zu tanken.

1. Abend: Progressive Muskelentspannung
nach Jacobsen ist eine aktive Form des An- und Entspannen einzelner Muskelgruppen und kann leicht erlernt und zu Hause umgesetzt werden.
Mittwoch, 19.09., 18:30 - 20:00

2. Abend: Achtsamkeit
Heute abend lassen wir bei einer Tasse Tee den Alltag vor der Tür und begeben uns mit speziellen und leicht zu lernenden Übungen auf Spurensuche zu der Frage:
"Was ist Achtsamkeit für mich?"
Freitag, 12.10., 18:30 - 20:00

3. Schnupperabend Entspannung - Phantasiereise
das Vorlesen phantasievoller Geschichten regt an zum Träumen und Entspannen. Begeben Sie sich auf eine kleine Reise nach Innen, um Kraft zu schöpfen und gute Gefühle auszulösen.
Mittwoch, 14.11., 18:30 - 20:00

Die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung erforderlich

Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 
Elternkurs

Starke Eltern - starke Kinder ein Kurs für Mütter

Kinder verantwortungs- und liebevoll zu erziehen ist eine wunderbare Aufgabe - aber auch eine echte Herausforderung!

Eltern benötigen Anregungen, Entlastung und Sicherheit im Umgang mit ihren Kindern. Unter dem Motto "Starke Eltern - Starke Kinder®" zeigen wir Auswege aus eingefahrenen Verhaltensmustern.

Nutzen Sie die Zeit um aufzutanken und durchzuatmen. Tauschen Sie sich mit anderen Müttern aus und finden Sie gemeinsam Lösungen, um dem Familienleben wieder mit mehr Kraft begegnen zu können.

8 Termine, wöchentlich, jeweils 2 Stunden

Kosten: 20 Euro, incl. Pausensnack

Beginn der nächsten Kurse:

Donnerstag, 20.9.2018, 9.30 - 11.30 Uhr
(abgestimmt auf die Bedürfnisse alleinerziehender Frauen)

Mittwoch, 17.10.18, 18.30 - 20.30

Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 
Trennungsberatung

Beratung für Frauen in Trennungssituationen

„Sich trennen heißt, sich auf etwas Neues einzulassen. Das Alte und Vertraute wird verlassen, um sich auf den Weg in eine noch ungewisse Zukunft zu begeben.“

Eine Trennung ist immer eine belastende Situation und ein schmerzlicher Prozess. Man ist mit intensiven und ambivalenten Gefühlen konfrontiert, erlebt Gefühle der Unsicherheit, des Zweifels, der Wut und Trauer, ggf. auch Schuldgefühle.

Die bisherige Lebens- und Familiensituation wird stark verändert. Negative Zukunftsphantasien verbunden mit Zukunftsängsten können auftreten und sind in einer solchen Phase des Umbruchs ganz normal.

Gleichzeitig gilt es bzgl. der äußeren Lebensumstände Entscheidungen zu treffen und vieles neu zu ordnen.

Um diesen Prozess der Ablösung und Neuorientierung zu unterstützen, bieten wir Trennungsberatung an. In der Beratung geht es darum:

  • den Prozess der Ablösung und Verabschiedung zu fördern
  • die Verarbeitung der ambivalenten Gedanken und Gefühle zu unterstürzen
  • wieder Zugang zu den eigenen Stärken und Ressourcen zu entwickeln
  • neue Wege kennenzulernen und zu einem neuen Lebensentwurf zu finden, der die Verwirklichung eigener Fähigkeiten und Bedürfnisse ermöglicht

Beginn (Infoabend) der nächsten Trennungsgruppe am Montag 24.9.2018

Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 
Beratung Berenbostel

Beratungsangebot in Berenbostel

in den Räumen des Gemeindezentrums St. Maria Regina, Böckeriethe 43

Mittwoch zwischen 9.00 und 14.00 Uhr

nach telefonischer Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21

Kostenlose Rechtsberatung

Jeden 1. Dienstag im Monat (07.08., 04.09., 02.10., 06.11., 04.12.) kommt die Fachanwältin für Familienrecht Frau Elke Salchow in das Mädchen- und Frauenzentrum, um Sie bei der Regelung von familienrechtlichen Fragen kostenlos zu folgenden Themen zu beraten.

Anmeldung unter Tel.: 05137 - 12 22 21 oder per Mail an: 

Telefonische Erreichbarkeit

für (Beratungs-)Terminvereinbarung, Organisation, Kursinformation, Anmeldung

05137 / 12 22 21

Bürozeiten: Montag – Donnerstag 9.00 – 14.00 Uhr und montags 16.00 - 19.00 Uhr

Falls das Telefon nicht besetzt ist, sind wir in der Beratung oder in einer unserer Gruppenangebote. Sie können uns dann gern eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie schnellstmöglich oder zu einem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt zurück.

Sollten sie von Gewalt betroffen sein erreichen sie in dringenden Fällen das bundesweite kostenfreie Hilfetelefon
- Gewalt gegen Frauen - rund um die Uhr- unter der Nummer 08000 116 016.