Aktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Zusammen mit der AWO Frauenberatungsstelle in Berenbostel, den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Garbsen sowie anderen Akteur*innen haben wir am 25.11.23 ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt und die erste Rote Bank in Garbsen eingeweiht:

Foto: https://www.wir-in-garbsen.de/stadt-garbsen-setzt-deutliche-zeichen/

„La Panchina Rossa” ist ein Projekt aus Italien und startete im Jahr 2016 erstmals in Perugia in Italien, um Menschen für das Thema geschlechtsspezifische Gewalt zu sensibilisieren. Diese individuell gestalteten Bänke finden sich bereits in anderen deutschen Städten u.a. Speyer, Freiburg, Weimar, Potsdam und seit letztem Jahr auch in Neustadt am Rübenberge. Durch die Installation roter Bänke innerhalb der Kommune, wird auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam gemacht. Es wird dauerhaft und sichtbar daran erinnert, dass diese Problematik „in unserer Mitte“ besteht und das Thema rückt dadurch mehr ins Bewusstsein der Bürger*innen.